Hockey bei der "Gentlemen Modenschau"

Geschrieben von TinoL am 15.07.16 um 16:16 Uhr • Kommentare (0) • Artikel lesen

Am Samstag des Elbhangfestes 2016 präsentierte sich der Pillnitzer Hockeyverein e.V. auf der

Maille-Bahn des Pillnitzer Schlosses.Bild

Anlässlich des Elbhangfest-Mottos "Come together" fand jeweils am Samstag und Sonntag in der Pillnitzer Orangerie eine "Gentlemen Modenschau - very british" statt.

Neben britischen Größen wie Hamlet, Sherlock Holmes und Dr. Watsen, Sir Winston Churchill und James Bond durften natürlich auch die englischen Sportarten nicht fehlen.

Der neue Vereinsvorsitzende Maik Weber sowie die Nachwuchsspieler Vincent Kroll und Henrik Bastian wagten sich auf die Bühne in historischer und aktueller Spielerkleidung und präsentierten den Pillnitzer Hockeyverein in würdiger Form.

Neben Fußball, Kricket und Rugby wurde so mit Hockey eine Sportart präsentiert, die vor mehr als 100 Jahren mit englischen Studenten an die Elbe gekommen ist. Auf einer "Wiese" zeigten einige unserer Nachwuchsspieler mit viel Einsatz und Freude unter Betreuung von Thomas Zimmermann, Thomas Pietzsch und Tom Motzek das in Pillnitz dieser interessante Sport aktiv betrieben wird.

Bild

 Maik Weber und Klaus Pietzsch

1274 Views • Kategorien: Herren

Punktspielauftakt ohne Tor

Geschrieben von TinoL am 22.05.16 um 18:06 Uhr • Kommentare (0) • Artikel lesen

Das erste Punktspiel unserer Jugendmannschaft in Spielvereinigung mit dem HC Niesky 1920 fand in Niesky bei sommerlichen Temperaturen statt. Gegner war die Spielvereinigung von HC Lauchhammer und Elster-Hockey-Club Elsterwerda. Nach zaghaftem Beginn unserer Mannschaft in der 1. Halbzeit gelang es dem HC Lauchhammer durch Konterspiel in der 10. Minute torgefährlich zu werden, in der 13 Spielminute waren durch unsere Mannschaft 2 Strafecken abzuwehren. Sehr gute Torwartleistungen des vom HC Niesky gestellten Torwartes verhinderten einen frühen Rückstand und retteten den 0:0 Spielstand bis zur Halbzeitpause.

In der 45. Spielminute jedoch konnte der HC Lauchammer einen geschickten schnellen Konter glücklich verwandeln. Mit nachlassender Kondition musste nun gegen den Rückstand angespielt werden, Torchancen waren genügend vorhanden, es fehlte jedoch das Glück. Trotz Ausnutzung aller Auszeitpausen gelang es unserer Mannschaft nicht mehr, dem durchaus ausgeglichenen Spiel das verdiente Unentschieden abzuringen, es blieb beim 0:1, wurde aber mit 3:0 für Pillnitz gewertet.

Hervorzuheben sind vor allem die Torwartleistung des Nieskyer Torwartes, die unermüdliche Abwehr und Mittelfeldarbeit von Robert Stark (HC Niesky) und Niklas Steinert und die sehr gute Abwehr von Ben Buchbach (beide Pillnitz).

    Tino Lindner

1119 Views • Kategorien: JugendB

Herren holen wichtigen Heimspielpunkt

Geschrieben von TinoL am 04.05.16 um 22:23 Uhr • Kommentare (0) • Artikel lesen

Am Sonntag, dem 1.5. traf die Herrenmannschaft zum Rückspiel in Pillnitz auf den ATV Leipzig. Das Hinspiel wurde am vergangenen Wochenende nachgeholt, es endete mit dem Ergebnis 0:4 für Leipzig.

Auf heimischem Naturrasen und diesmal nicht in Unterzahl sollte das Ergebnis umgedreht werden.

Das Spiel startete ausgeglichen mit wenigen Torchancen für beide Seiten. Bis nach 10 Minuten ein langer Ball aus dem Mittelfeld von André mit einem Stecher verwandelt werden konnte. Das Spiel verlief weiter ausgeglichen, zunehmend statischer werdend auf der Pillnitzer Seite. Nach einer Auszeit vom ATV gerieten wir zunehmend unter Druck in der Abwehr und hatten weniger Möglichkeiten, unser Spiel aufzubauen. Letztendlich belohnte der ATV sich selbst mit dem Ausgleich zum 1:1, der Halbzeitstand.

Nach der Halbzeit kamen wir zu deutlich besseren Ergebnissen im Mittelfeld und konnten uns mehrere Chancen erarbeiten. Leider blieben wir erfolglos trotz zweier Pfostenschüsse von Markus, einer Strafecke und vielen weiteren guten Gelegenheiten. Es blieb zunächst beim 1:1. Bis acht Minuten vor Schluss ein Ball den Leipziger Torwart passierte und daraufhin von André in das freie Tor befördert wurde. Doch kurz vor Schluss konnte ATV noch einmal mit einem Konter vor das Pillnitzer Tor ziehen und schaffte es im dritten Nachschuss den Ball über die Torlinie zu bringen, zum Endergebnis von 2:2.

Damit erzielt die Herrenmannschaft nach einem unglücklichen Spiel einen ersten, wichtigen Punkt.

   Christian Zimmermann

1226 Views • Kategorien: Herren

2. Punktspiel der A Knaben in Weimar

Geschrieben von ThomasZ am 02.05.16 um 20:31 Uhr • Kommentare (0) • Artikel lesen

Am Samstag, den 30.04 war die Mannschaft der Knaben A und B zu Gast beim Vimaria Hockey um beim "Anhoppeln" vor gefühlten Hundert Fans spielen zu dürfen. Die Jungs begannen nervös und in den ersten Minuten spielte eigentlich nur Weimar. Die Thüringer konnten sich auch so einige sehenswerte Chancen herausspielen und teilweise verwandeln. Beim Stand von 3:0 nahm das Trainergespann daraufhin eine Auszeit um Ordnung in Hintermannschaft und Spielaufbau zu bringen. Das gelang auch recht gut und es entwickelte sich ein sehenswertes Spiel mit Ballstafetten auf beiden Seiten. Noch vor der Halbzeit konnten die Jungs durch ein sehr sehenswertes Solo von Jakob auf 3:1 herankommen. In Hälfte zwei ging das Spiel in einem ähnlichen Bild weiter. Schöne Kombinationen waren zu sehen nur die Tore blieben bis wenige Minuten vor Schluss, als Weimar mit dem 4:1 die Vorentscheidung gelang. Die Jungs bäumten sich noch einmal auf und kamen auf 4:2 dur ...

Kompletten Artikel lesen »

1205 Views • Kategorien: KnabenA

1. Punktspiel der Knaben A

Geschrieben von ThomasZ am 25.04.16 um 20:59 Uhr • Kommentare (0) • Artikel lesen

Am Samstag, den 23.04 spielten unsere A-Knaben mit Unterstützung der B-Knaben auf heimischen Rasen gegen den TSV BW Torgau. Torgau reiste mit nur 10 Spielern an, war aber zu Beginn der Partie bissiger und konnte so nach etwa 15 Minuten verdient mit 1:0 in Führung gehen. Das Tor rüttelte die Mannschaft wach und sie begann immer besseres Hockey zu spielen. Das Einzige was fehlte, war ein durchaus verdientes Tor. Torgau verteidigte die knappe Führung mit viel Einsatz über das ganze Spiel und nahm die 3 Punkte mit.  Ein umkämpftes knappes Spiel, in welchem sich unsere Jungs leider nicht belohnen konnten. Dennoch ein starker Auftritt der jungen Truppe und ein großes Kompliment an den Kampfgeist der Torgauer. Nächstes Wochenende in Weimar wird es besser.   Thomas ...

Kompletten Artikel lesen »

1210 Views • Kategorien: KnabenA
« 1 « Zur Seite 23 24/30 Zur Seite 25 » 30»