Feldsaison klingt mit einem Punktgewinn aus

Geschrieben von TinoL am 10.10.16 um 13:30 Uhr • Kommentare (0) • Artikel lesen

Am vergangenen Sonntag (09.10.) war es endlich wieder soweit. Das letzte Punktspiel unserer Herrenmannschaft für die Hinrunde 16/17 in Erfurt stand an. Dies sollte auch erstes Spiel dieser Feldsaison auf Kunstrasen sein. Nach einer kurzen technischen Erwärmung startete das Spiel mit einer aussichtsreichen Position, in der Druck auf die Gegner aufgebaut wurde und ein paar Chancen entstanden. Das Blatt wendete sich, und die Pillnitzer Herren mussten viele Strafecken über sich ergehen lassen. Anfang der ersten Halbzeit fiel das erste Tor gegen Pillnitz. Doch dies sollte nicht so bleiben. Nach einer Auszeit und anschließend aufmerksamerer Positionsfindung im Mittelfeld konnte der Stand zunächst gehalten und schließlich mit Ende der ersten Halbzeit mit einem Tor von Philipp in letzter Sekunde ausgeglichen werden. 
In der zweiten Halbzeit wurde nun das Spiel zunehmend hektischer. Aber die Pillnitzer Herren konnten sich behaupten und nach vielen Angriffen und auch Fehlern beider Seiten stand letztendlich das Ergebnis: Das Spiel Pillnitz gegen Erfurt endete mit einem fairen 1:1.

Markus Kämpfe

1958 Views • Kategorien: Herren

Verabschiedung von Raphael Howein

Geschrieben von TinoL am 09.10.16 um 11:36 Uhr • Kommentare (0) • Artikel lesen

Im Vorfeld des Lokalderbys unserer Herrenmannschaft gegen die zweite Vertretung des ESV Dresden am vergangenen Sonntag (2. Oktober 2016) ehrte Vereinspräsident Maik Weber im Kreis der Mannschaft mit Raphael Rocky Howein für sein langjähriges ehrenamtliches Engagement. Raphael hatte sich in den vergangenen Jahren nicht nur als Spieler, sondern auch als Jugendtrainer und Schiedsrichterobmann im Verein engagiert. Nun verlässt er Dresden Richtung Berlin, wo er Anfang September sein Studium begonnen hat. Angefangen hatte Raphael vor über sieben Jahren zunächst als Co- und Torwarttrainer, bevor er eigenverantwortlich zunächst die Knaben B, schließlich die Knaben A betreut hat. In der nun endenden Feldsaison hat er gemeinsam mit Thomas Zimmermann das Training in diesen Altersklassen geleitet. Schon bevor er die Trainerausbildung für Breitensport beim DHB erfolgreich absolviert hate, erwarb er auch eine Schiedsrichterlizenz und wurde schließlich in den Kader der DHB-Nachwuchsschiedsrichter aufgenommen. Seine Erfahrung in diesem Bereich gibt er seitdem als Schiedsrichterobmann an unsere Nachwuchsspieler weiter. Nun geht es – wie gesagt – zum Studium nach Berlin. Dafür wünschen wir ihm alles Gute! Als Spieler, Schiedsrichter und Schiedsrichterobmann wird er dem Verein in der nächsten Zeit erhalten bleiben. Schon am kommenden Sonntag ist er beim letzten Punktspiel unserer Herren in Erfurt wieder mit von der Partie.

   André Meyer

Bild

1940 Views • Kategorien: Herren

Stadtderby in Pillnitz

Geschrieben von TinoL am 09.10.16 um 11:26 Uhr • Kommentare (0) • Artikel lesen

Der Pillnitzer HV begrüßt zum 3. Spieltag die Sportfreunde vom ESV Dresden II. In einer spielfreudigen ersten Viertelstunde gehen die Hausherren früh mit 2:0 in Führung. Tom legt nach starkem Lauf auf der rechten Seite, den Ball zum 7m-Punkt ab. Jakob kommt frei zum Schuss und nagelt den Ball in die Kiste. Das zweite Tor erzielte schließlich Tom selbst, nach Schuss von Andre verwertet der Rechtsaußen den Abpraller vom Torwart. Im weiteren Verlauf wurde das Spiel unruhiger. Nach weiteren vergebenen Torchancen belohnten sich die Pillnitzer selbst. Dennie nutzt die Unordnung im Dresdner Schusskreis und legt denn Ball am Torwart vorbei. Die zweite Halbzeit gestaltete sich ähnlich der ersten. Die Gästemannschaft spielte sich vermehrt in Tornähe, konnte bis auf ein paar Strafecken nichts nennenswertes erzielen. Den Schlussstrich setzte Philipp mit einer schönen argentinischen Rückhand zum Finalen Spielergebnis 4:0. Wir bedanken uns für das faire Spiel bei den Sportfreunden aus Dresden.

   Markus Hippe

P.S.: Wir bedanken uns auf diesem Weg auch noch einmal bei den Spielern des PSV Görlitz, die uns in dieser Feldsaison tatkräftig unterstützen. Nicht zuletzt dieser Beitrag ist ein deutliches Zeichen dafür: Ist es doch der erste, der von einem Görlitzer Sportsfreund für uns geschrieben wurde. Also: Herzlichen Dank für euer Engagement!

BildBildBildBildBild

1897 Views • Kategorien: Herren

Lokalderby am Bergweg

Geschrieben von TinoL am 03.10.16 um 22:51 Uhr • Kommentare (0) • Artikel lesen

Bild

Wie in den Dresdner Neuesten Nachrichten zu lesen war, fand das erste Lokalderby der beiden Hockeyvereine in Dresden nach dem Zweiten Weltkrieg am 29. September 1946, also vor 70 Jahren statt. Damals kreuzten noch die Herren der beiden Vorgängervereine, also die SG Friedrichstadt und die SG Söbrigen die Schläger. Das Spiel endete 4:1 für die Friedrichstädter.

Seit nunmehr gut drei Jahren kommt es in der Mitteldeutschen Verbandsliga regelmäßig zu einer Neuauflage dieses Duells, dieses Mal mit den Herren des ESV Dresden und des Pillnitzer HV. So auch am vergangenen Sonntag, dem 2. Oktober, als fast auf den Tag genau 70 Jahre nach dem ersten Spiel der beiden Teams, sozusagen als späte Revanche. Und dieses Mal eindeutig mit dem besseren Ende für die Pillnitzer Herren: Stocksicher wie lange nicht mehr konnten sie das Match klar mit 4:0 für sich entscheiden und damit erstmals seit langem gegen den Stadtrivalen gewinnen! Damit übernahm die Mannschaft gleichzeitig auch den zweiten Tabellenplatz in der Staffel A der Mitteldeutschen Verbandsliga. Herzlichen Glückwunsch und weiter so, Jungs!

   André Meyer

1768 Views • Kategorien: Herren

Da ist das Ding!

Geschrieben von TinoL am 03.10.16 um 14:13 Uhr • Kommentare (0) • Artikel lesen

Bild

Nochmals einen herzlichen Glückwunsch an die Jungs unserer männlichen Jugend B, die in dieser Saison die Pokalrunde des MHSB souverän mit drei Siegen und 19:3 Toren gewinnen und den Pokal an den Hockeyplatz am Bergweg unterhalb der Weinbergkirche holen konnten. Weiter so! In der Halle geht es in der Meisterrunde weiter ...

Ein Dank gilt an dieser Stelle auch den Spielern des HC Niesky, die uns die Saison über tatkräftig unterstützt haben.

   André Meyer

1449 Views • Kategorien: JugendB
« 1 « Zur Seite 23 24/34 Zur Seite 25 » 34»