Gewählte Kategorie: Herren [Auswahl aufheben]

Abschlussturnier der Herren in Elsterwerda

Geschrieben von TinoL am 21.03.16 um 20:55 Uhr • Kommentare (0) • Artikel lesen

Am Samstag, den 19.03.2016 fuhren 6 Spieler der Herrenmannschaft zu ihrem letzten Abschlussturnier der Hallensaison nach Elsterwerda, zum 13. traditionellen Piccolo-Turnier. Mit einer knappen Besetzung reiste man mit dem Zug und der Vorfreude auf einen netten gemeinsamen Ausklang der Saison an. Mit an Bord waren Jakob, Nils, Markus, Christian, Raphael und Thomas.

Das erste Spiel bestritten die Jungs gegen den Stadtrivalen und Zugfahrtbegleiter vom ESV Dresden. In einer fairen doch klaren Partie wurde sich mit 7:0 und 2 Piccolos durchgesetzt. Ein mehr als erhofft erfolgreicher Beginn, besonders durch die Piccolo-Ausbeute. Im zweiten Spiel des Tages hieß der Gegner Lauchhammer. Erneut konnte man sich einen Piccolo in einem deutlichen 1:6 erspielen. In den weiteren Spielen gegen den HC Niesky, BSG Motor Niesky und die Heimmannschaft aus Elsterwerda musste man sich nur dem BSG Motor Niesky knapp mit 2:3 geschlagen geben. Gegen den HC Niesky konnte sich unsere Truppe mit 5:2 und gegen Elsterwerda mit 4:0 durchsetzen. Dadurch, dass BSG Motor Niesky sowohl gegen die anderen Nieskyer, als auch gegen Lauchhammer unentschieden spielte, bedeutete dies den ersten Platz und Turniersieg, welcher mit insgesamt 5 kleinen Piccolos durch die erzielten Tore sowie einem wunderschönen Pokal und einer Flasche Sekt für den Turniersieg gekrönt wurde.

Bild

Der Pillnitzer HV bedankt sich bei den Veranstaltern und allen teilnehmenden Teams für die gute Organisation, Durchführung und Fairness der Spiele.

1266 Views • Kategorien: Herren

Mitgliederversammlung des Pillnitzer Hockeyvereins e.V.

Geschrieben von TinoL am 19.03.16 um 15:24 Uhr • Kommentare (0) • Artikel lesen

Liebe Sportfreunde, Liebe Eltern,

am 11. März 2016 fand die diesjährige Mitgliederversammlung des Pillnitzer Hockeyvereins e.V. statt.

Nach 5-jähriger Wahlperiode erfolgte satzungsgemäß die Wahl des Vorstandes.

Als neuer Vorstand wurden Sportfreund Maik Weber als Vorsitzender, Sportfreund Jörn Haines als stellvertretender Vorsitzender und  Sportfreundin Regina Paschke als Schatzmeisterin einstimmig von den anwesenden Mitgliedern gewählt.

Wie angekündigt stellte sich Sportfreund Klaus Pietzsch für den neuen Vorstand nicht mehr zur Wahl. Er bleibt dem Verein in anderen Funktionen weiterhin verbunden.

Für seine über vierzigjährige Tätigkeit wurde Dank und Anerkennung ausgesprochen und es erfolgte eine herzliche Ehrung.

 Bild

Im Namen des Vorstandes

   Maik Weber

1269 Views • Kategorien: Herren

Saisonabschluss der Herren

Geschrieben von TinoL am 29.02.16 um 19:22 Uhr • Kommentare (0) • Artikel lesen

Gestern fand in unserer Halle die Punktspielsaison der 1. Mitteldeutschen Hockey Liga ihren Abschluss. Alle Mannschaften wollten sich noch einmal von der besten Seite zeigen und für uns ging es um den Klassenerhalt.

Als erstes Spiel des Tages standen wir als Hausherr gegen den Aufsteiger aus Lauchhammer auf dem Spielplan. Nach einem schönen Spiel konnten wir als die klaren Sieger mit einem 6:1 vom Platz gehen.

Da der ATV krankheitsbedingt abgesagt hatte, war mit diesen Punkten der Klassenerhalt geschafft. Als nächstes konnte man unseren Stadtrivalen und Trainingspartner ESV gegen den aufstiegshungrigen Nieskyer HC in einem stark umkämpften aber recht torarmen Spiel bestaunen. Vorangetrieben von einer Busladung Fans drehte der HC Niesky den Halbzeitrückstand von 0:2 noch in einen 3:2 Sieg.

In der nächsten Partie waren wieder die Sportfreunde aus Lauchhammer an der Reihe und wieder ging es für sie gegen einen Verein aus einer Landeshauptstadt, den Erfurter HC. Dieser konnte die Partie mit 5:1 für sich entscheiden. Als ob es der Staffelleiter geplant hätte gab es am letzten Spieltag ein Finalspiel. So kämpften im 4. Spiel des Tages der HC Niesky gegen den Cöthener HC um den Aufstieg in die Oberliga. Nach einem mental wichtigen ersten Tor kurz vor der Halbzeitpause konnte der Nieskyer HC am Ende des Spieles mit einem 4:0 Sieg gemeinsam mit seinen Fans den Aufstieg feiern. Herzlichen Glückwunsch dazu aus Pillnitz!

Danach spielten noch die beiden "Hauptstadtvereine" um ihre letzten Punkte. Nach einer engen Partie durften die Thüringer zum zweiten Mal an diesem Tag jubeln. Den Abschluss dieses Punktspieltages bildete unser zweites Spiel gegen den HTC Freiberg. Nach einer sehenswerten ersten Halbzeit,  in der wir, wie so oft in der letzten Saison, das "Runde zu selten ins das Eckige" bekamen, mussten wir uns nach der zweiten Halbzeit mit einem 1:5 geschlagen geben.

Ich möchte das Ende nutzen, allen zu danken, die diesen Punktspieltag und die Saison möglich gemacht haben. Vor allem danke ich meinen Spielern für eine tolle Saison, auch wenn es personell manchmal eng war.

 

   Jakob Schöne

1385 Views • Kategorien: Herren

6. Spieltag der Herrenmannschaft in Erfurt am 7.2.

Geschrieben von TinoL am 22.02.16 um 9:15 Uhr • Kommentare (0) • Artikel lesen

Nach langer Fahrt trafen wir im ersten Spiel des Tages auf den Tabellennachbarn "Erfurter HC".

Durch einen Absprachefehler in der Abwehr konnte der Gastgeber eine frühe Führung erzielen, zwei weitere Tore fielen durch Ecken. Kurz vor der Halbzeitpause konnte noch der Anschlusstreffer zum 1:3 geschossen werden. Nach der Pause war das Spiel ausgeglichen, nach einigen Chancen wurde der Abstand auf 2:3 verkürzt.

Gegen Mitte der zweiten Halbzeit wurden die Lücken in der Abwehr größer und es kam zu mehr technischen Fehlern im Schusskreis. Eine Ecke der Erfurter führte zu einem Siebenmeter, der verschossen wurde. Von den zahlreichen Ecken verwandelte Erfurt zwei mehr und nach einem Konter konnten wir noch ein Tor zum 3:5 Endstand erzielen.

Der Gegner des nächsten Spieles war der Tabellenführer "Cöthener HC 02". Die Köthener konnten schon kleine Lücken in der Abwehr gut ausnutzen und konnten dementsprechend einige Chancen verwandeln. Durch das Fehlen von Wechselmöglichkeiten und die unerfahrene Abwehr sowie die offensiv starken Köthener endete das Spiel mit einem verdienten 2:9 Sieg für den Tabellenführer.

   Christian Zimmermann

1355 Views • Kategorien: Herren

Als kleines Dankeschön für die über das Jahr ehrenamtlich geleistete Arbeit trafen sich am Dienstag, den 16. Februar die Trainer, Übungsleiter und Betreuer der Abteilung Hockey zum Bowling. Anwesend waren Jörn und Marc Haines, Katja und Thomas Zimmermann, Jakob Schöne, Florian Heisig, Maik Weber und Klaus Pietzsch. Leider verhindert waren André Meyer, Raphael Howein, Christoph Schlecht, Thomas Pietzsch und Ben Buchbach. Dadurch erhöhte sich die Wurffrequenz erheblich. Am Ende des gelungenen Abends erwies sich Florian als der klare Champion.

   Klaus Pietzsch

1728 Views • Kategorien: Herren
« 1 « Zur Seite 8 9/11 Zur Seite 10 » 11»