Gewählte Kategorie: Herren [Auswahl aufheben]

Hockey bei der "Gentlemen Modenschau"

Geschrieben von TinoL am 15.07.16 um 16:16 Uhr • Kommentare (0) • Artikel lesen

Am Samstag des Elbhangfestes 2016 präsentierte sich der Pillnitzer Hockeyverein e.V. auf der

Maille-Bahn des Pillnitzer Schlosses.Bild

Anlässlich des Elbhangfest-Mottos "Come together" fand jeweils am Samstag und Sonntag in der Pillnitzer Orangerie eine "Gentlemen Modenschau - very british" statt.

Neben britischen Größen wie Hamlet, Sherlock Holmes und Dr. Watsen, Sir Winston Churchill und James Bond durften natürlich auch die englischen Sportarten nicht fehlen.

Der neue Vereinsvorsitzende Maik Weber sowie die Nachwuchsspieler Vincent Kroll und Henrik Bastian wagten sich auf die Bühne in historischer und aktueller Spielerkleidung und präsentierten den Pillnitzer Hockeyverein in würdiger Form.

Neben Fußball, Kricket und Rugby wurde so mit Hockey eine Sportart präsentiert, die vor mehr als 100 Jahren mit englischen Studenten an die Elbe gekommen ist. Auf einer "Wiese" zeigten einige unserer Nachwuchsspieler mit viel Einsatz und Freude unter Betreuung von Thomas Zimmermann, Thomas Pietzsch und Tom Motzek das in Pillnitz dieser interessante Sport aktiv betrieben wird.

Bild

 Maik Weber und Klaus Pietzsch

1521 Views • Kategorien: Herren

Herren holen wichtigen Heimspielpunkt

Geschrieben von TinoL am 04.05.16 um 22:23 Uhr • Kommentare (0) • Artikel lesen

Am Sonntag, dem 1.5. traf die Herrenmannschaft zum Rückspiel in Pillnitz auf den ATV Leipzig. Das Hinspiel wurde am vergangenen Wochenende nachgeholt, es endete mit dem Ergebnis 0:4 für Leipzig.

Auf heimischem Naturrasen und diesmal nicht in Unterzahl sollte das Ergebnis umgedreht werden.

Das Spiel startete ausgeglichen mit wenigen Torchancen für beide Seiten. Bis nach 10 Minuten ein langer Ball aus dem Mittelfeld von André mit einem Stecher verwandelt werden konnte. Das Spiel verlief weiter ausgeglichen, zunehmend statischer werdend auf der Pillnitzer Seite. Nach einer Auszeit vom ATV gerieten wir zunehmend unter Druck in der Abwehr und hatten weniger Möglichkeiten, unser Spiel aufzubauen. Letztendlich belohnte der ATV sich selbst mit dem Ausgleich zum 1:1, der Halbzeitstand.

Nach der Halbzeit kamen wir zu deutlich besseren Ergebnissen im Mittelfeld und konnten uns mehrere Chancen erarbeiten. Leider blieben wir erfolglos trotz zweier Pfostenschüsse von Markus, einer Strafecke und vielen weiteren guten Gelegenheiten. Es blieb zunächst beim 1:1. Bis acht Minuten vor Schluss ein Ball den Leipziger Torwart passierte und daraufhin von André in das freie Tor befördert wurde. Doch kurz vor Schluss konnte ATV noch einmal mit einem Konter vor das Pillnitzer Tor ziehen und schaffte es im dritten Nachschuss den Ball über die Torlinie zu bringen, zum Endergebnis von 2:2.

Damit erzielt die Herrenmannschaft nach einem unglücklichen Spiel einen ersten, wichtigen Punkt.

   Christian Zimmermann

1468 Views • Kategorien: Herren

Punktspielstart im Herrenbereich

Geschrieben von TinoL am 14.04.16 um 21:59 Uhr • Kommentare (0) • Artikel lesen

Am letzen Sonntag starteten wir in unsere Rückrunde. Der erste Gegner, der dieses Jahr unser herrliches Grün betreten durfte, war der HC Niesky. Dieser startete sehr druckvoll und sorgte somit für große Verwirrung in unserer neu aufgestellten Abwehr. Trotzdem wir 11 gegen 11 spielten schaffte es der frischgekürte Hallenaufsteiger immer wieder, sich in unseren Rücken zu stehlen und es konnten somit 3 Chancen in Tore umgewandelt werden. Aber auch wir waren nicht ganz untätig im gegnerischen Strafraum und so ging man mit 1:3 Rückstand in die Pause.

Nach der Pause klappte die Verteidigungsarbeit besser und wir konnten uns durch ein paar schöne Schlenzer gut aus unserer Hälfte lösen. Das Spiel wurde offener aber auch immer mehr zu einem Intervalltraining zwischen den beiden Schusskreisen für unser Mittelfeld. Niesky nutzte dies gut aus und brachte in der zweiten Hälfte 2 Konter erfolgreich ins Tor. Wir hatten zwar mehr Chancen als in der ersten Halbzeit, nutzen aber nur eine davon. Am Ende stand ein verdienter Sieg auf der Seite des HC Niesky, auch wenn die Höhe nicht ganz das Kräfteverhältnis widerspiegelt. Für uns heißt es nun weiter arbeiten, um uns am nächsten Sonntag beim ESV Dresden mit einer gesteigerten Leistung zu präsentieren.

 

   Jakob Schöne

1487 Views • Kategorien: Herren

Abschlussturnier der Herren in Elsterwerda

Geschrieben von TinoL am 21.03.16 um 20:55 Uhr • Kommentare (0) • Artikel lesen

Am Samstag, den 19.03.2016 fuhren 6 Spieler der Herrenmannschaft zu ihrem letzten Abschlussturnier der Hallensaison nach Elsterwerda, zum 13. traditionellen Piccolo-Turnier. Mit einer knappen Besetzung reiste man mit dem Zug und der Vorfreude auf einen netten gemeinsamen Ausklang der Saison an. Mit an Bord waren Jakob, Nils, Markus, Christian, Raphael und Thomas.

Das erste Spiel bestritten die Jungs gegen den Stadtrivalen und Zugfahrtbegleiter vom ESV Dresden. In einer fairen doch klaren Partie wurde sich mit 7:0 und 2 Piccolos durchgesetzt. Ein mehr als erhofft erfolgreicher Beginn, besonders durch die Piccolo-Ausbeute. Im zweiten Spiel des Tages hieß der Gegner Lauchhammer. Erneut konnte man sich einen Piccolo in einem deutlichen 1:6 erspielen. In den weiteren Spielen gegen den HC Niesky, BSG Motor Niesky und die Heimmannschaft aus Elsterwerda musste man sich nur dem BSG Motor Niesky knapp mit 2:3 geschlagen geben. Gegen den HC Niesky konnte sich unsere Truppe mit 5:2 und gegen Elsterwerda mit 4:0 durchsetzen. Dadurch, dass BSG Motor Niesky sowohl gegen die anderen Nieskyer, als auch gegen Lauchhammer unentschieden spielte, bedeutete dies den ersten Platz und Turniersieg, welcher mit insgesamt 5 kleinen Piccolos durch die erzielten Tore sowie einem wunderschönen Pokal und einer Flasche Sekt für den Turniersieg gekrönt wurde.

Bild

Der Pillnitzer HV bedankt sich bei den Veranstaltern und allen teilnehmenden Teams für die gute Organisation, Durchführung und Fairness der Spiele.

1491 Views • Kategorien: Herren

Mitgliederversammlung des Pillnitzer Hockeyvereins e.V.

Geschrieben von TinoL am 19.03.16 um 15:24 Uhr • Kommentare (0) • Artikel lesen

Liebe Sportfreunde, Liebe Eltern,

am 11. März 2016 fand die diesjährige Mitgliederversammlung des Pillnitzer Hockeyvereins e.V. statt.

Nach 5-jähriger Wahlperiode erfolgte satzungsgemäß die Wahl des Vorstandes.

Als neuer Vorstand wurden Sportfreund Maik Weber als Vorsitzender, Sportfreund Jörn Haines als stellvertretender Vorsitzender und  Sportfreundin Regina Paschke als Schatzmeisterin einstimmig von den anwesenden Mitgliedern gewählt.

Wie angekündigt stellte sich Sportfreund Klaus Pietzsch für den neuen Vorstand nicht mehr zur Wahl. Er bleibt dem Verein in anderen Funktionen weiterhin verbunden.

Für seine über vierzigjährige Tätigkeit wurde Dank und Anerkennung ausgesprochen und es erfolgte eine herzliche Ehrung.

 Bild

Im Namen des Vorstandes

   Maik Weber

1491 Views • Kategorien: Herren
« 1 « Zur Seite 8 9/12 Zur Seite 10 » 12»