Knaben A fahren ersten Sieg gegen den Leipziger SC ein

Geschrieben von ThomasZ am 30.06.15 um 13:38 Uhr • Kommentare (0) • Artikel lesen

Am Samstag, den 30.05 durften unsere A-Knaben in der Spielgemeinschaft mit Niesky zu Hause in Pillnitz bei herrlichstem Wetter gegen den Leipziger SC mit guter Besetzung von 15 Spielern ran.
Das Spiel begann schnell und wir konnten uns einige Chancen über die linke Seite mit Konrad und Jakob erspielen, konnten den letzten Pass im Schusskreis nicht sauber genug zum Mitspieler bringen und ließen diese Chancen ungenutzt liegen. Mit der Auszeit nach 15 min gab es einige Wechsel und die Ansage, auch Angriffe über die stärkere rechte Seite umzusetzen. Das wurde auch sofort umgesetzt, als Jack-Louis in der 20. Minute über die rechte Seite eine wunderbare Hundekurve lief und in der Mitte Paul fand, der den Ball mit einer Bilderbuch-Bogenlampe über den Torwart im Tor versenkte. In den nächsten Minuten setzte sich der starke Jack-Louis noch 3 weitere Male über rechts durch, wobei 2 Chancen von August (23. Spielminute) und Tobias (24. Spielminute) verwandelt werden konnte. Direkt danach gab es den Treffer vom LSC zum 3:1 in der 25. Spielminute. Kurz vor der Pause bekamen wir noch eine Ecke, welche Lars mit einem scharfen Schlag links unten versenken konnte. Pausenstand damit 4:1.
In der zweiten Hälfte zeigte der LSC mehr Gegenwehr, ließ dadurch weniger Chancen zu und wurde vor allem durch lange Bälle öfter gefährlich. In der 38. Spielminute konnte der LSC, dann das 4:2 erzielen. Unsere Jungs ließen sich nicht aus der Ruhe bringen und konnten in der 44. Minute mit Moritz H. noch das 5:2 erzielen und den Sack damit zu machen. Glückwunsch an die durchgängig stark spielende Mannschaften zum ersten Saisonsieg! Nächstes Wochenende geht es nach Weimar, wo wir hoffentlich genauso stark spielen werden und die nächsten 3 Punkte einfahren können.

Tore in der Übersicht:
1:0: 20. Spielminute Paul
2:0: 23. Spielminute August
3:0: 24. Spielminute Tobias
3:1: 25. Spielminute LSC
4:1: 28. Spielminute Lars
4:2: 38. Spielminute LSC
5:2: 44. Spielminute Moritz H.

Thomas Zimmermann

33110 Views • Kategorien: KnabenA
« Knaben A in Weimar trotz Höchsttemperaturen laufstark » Zurück zur Übersicht « Knaben A Auftakt gegen Freiberg »

hinzufügen

    
Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie

Sicherheitscode (Spamschutz)